Cookie Richtlinie

Wir verwenden “Cookies” zur Wiedererkennung Ihres Browsers wenn Sie unsere Website besuchen.

 
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von einer besuchten Website an den Web-Browser der Nutzer*innen gesendet und auf dem verwendeten Computer, Tablet oder Telefon abgespeichert werden.

Bei jedem Besuch speichern Websites Cookies in Ihrem Web-Browser (Chrome, Firefox oder Internet Explorer, sind Beispiele hierfür). Jedes Mal, wenn Sie auf die Seite zurückkehren und sich auf ihr bewegen, werden passende Informationen erhoben. 

Warum verwenden Websites Cookies?

Es gibt verschiedene Arten von Cookies mit jeweilig spezifischen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten. Manche Cookies können von großem Nutzen sein und die meisten Websites setzen auf Cookies um eine reibungslose Funktionalität zu gewährleisten und Rückschlüsse auf das Besuchs- und Surfverhalten der Nutzer*innen ziehen zu können.

Wenn Sie beispielsweise über eine der Websites von MSF eine Spende tätigen, hilft ein Cookie der Website dabei, sich daran zu ‚erinnern’, für welche Art der Spende Sie sich entschieden haben während Sie sich den Online-Prozess durchlaufen. Cookies spielen eine zentrale Rolle wenn es darum geht zu verstehen wie Menschen eine Website nutzen und welche Artikel und Teilbereiche beliebt sind. Dies wiederum kann dabei helfen, Websites insgesamt attraktiver zu gestalten und die Weiterentwicklung der Website positiv zu beeinflussen. 

Cookies werden darüber hinaus von Werbeagenturen verwendet um Werbung gezielt einzublenden, wenn Menschen beim Surfen im Netz bereits einmal Interesse an bestimmten Unternehmen, Produkten oder Angeboten gezeigt haben.  

 
Arten von Cookies

 Die vier Arten, von der mit dem geringsten zu der mit dem stärksten Eingriff, sind:

 1. Unbedingt erforderlich

Diese Cookies verzeichnen es lediglich, wenn Sie unsere Website besucht haben und welche Seiten Sie sich angeschaut haben. Sie sammeln keine persönlichen Informationen über Sie, die für Marketingzwecke genutzt werden könnten und speichern auch nicht, wann Sie sich im Internet aufgehalten haben.  
 Diese Cookies sind nur so lange aktiv, bis Sie Ihren Browser schließen. 

2. Arbeitsleistung (Performance)

Diese Cookies geben uns Aufschluss darüber auf welche Weise Sie unseren Internetauftritt nutzen und ob Nutzer*innen dabei Probleme hatten. 
 Sie übermitteln uns außerdem, wenn Sie sich eine unserer Online-Werbungen ansehen, oder eines unserer Banner anklicken. 
Die so gesammelten Daten sind anonym. Wir nutzen die so übermittelten Daten ausschließlich um die Arbeitsleistung unserer Website zu verbessern. 

 
3. Funktionalität

 Diese Cookies speichern jede Voreinstellung, die Sie auf einer Website einmal gewählt haben. Darunter fallen beispielsweise angepasste Textgröße, individuelle Vorlieben oder Farbe. 

 Sie speichern außerdem, ob Sie bereits an einer Umfrage teilgenommen haben. Sie können Ihnen jedoch nicht auf andere Websites folgen.

 

4. Targeting (gezielte Werbung)

 Diese Cookies sammeln Informationen für Drittanbieter und speichern Ihr Suchverhalten auf unserer Website. 

 Sie werden für ‘Gefällt mir’ und ‘Teilen’ - Buttons, sowie zur Onlinewerbung eingesetzt.

 Sehen Sie Werbung für Dinge, die Sie sich online angesehen haben, auf anderen Websites, die in keinem direkten Zusammenhang stehen? Das passiert aufgrund von Targeting-Cookies. 

Welche Cookies verwenden wir?

Wir verwenden alle vier Arten von Cookies auf unseren Websites. Wir verwenden diese jedoch nur dann, wenn wir sie als nützlich und unseren Besucher*innen zuträglich einschätzen – oder um uns dabei zu unterstützen, Spendengelder effektiver einzusetzen. 

Die Internationale Blogging Plattform von MSF verwendet die folgenden Cookies: 
 
 

 
 
Welche Art von Cookie? Was Macht Das Cookie?

Wann läuft es ab?

ASP session ID  Dieses Cookie wird von unserer Website gesetzt um ihren Besuch zu registrieren (d.h. einen einzelnen Aufruf).  When you exit the browser
PREF Speichert Einstellungen, wie bevorzugte Sprachauswahl oder Textgröße. Zwei Jahre
Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics um zu erheben, wie erfolgreich unsere Website ist - z.B. welche Artikel gelesen werden, wie viele Spenden wir erhalten und auf welchem Wege Besucher*innen zu uns gelangen. Die vollständige Liste aller Google Analytics Cookies finden Sie untenstehend.

Google Analytics sammelt keine personenbezogenen Daten oder IP -Adressen.

 
Visitor ID: _utma Enthält eine einzigartige ID, Datum und Uhrzeit Ihres ersten Besuchs und die Gesamtanzahl aller getätigten Besuche. Zwei Jahre
Session ID: _utmb Enthält welche Seiten besucht wurden und wann eine Sitzung abgelaufen ist.  Nach 30 Minuten Inaktivität
Session ID: _utmc Registriert wenn ein Besuch beendet wurde. Wenn Sie den Browser schließen
Campaign tracker: utmz Enthält Informationen zum Datenverkehr des aktuellen Besuchs, sofern dieser sich von vorangegangenen Besuchen unterscheidet. Sechs Monate
Chatfuel

Chatfuel ist ein KI bot, den wir im Facebook Messenger einsetzen um Updates und Neuigkeiten an Abonnent*innen zu senden. Dies geschieht im Einklang mit den Datenschutzrichtlinien von Facebook und Chatfuel. 

Hier können Sie genaueres über die Datenschutzrichtlinien von Chatfuel herausfinden:  https://chatfuel.com/PrivacyPolicy.pdf

 
Hotjar

Wir verwenden hotjar um besser zu verstehen, wie Besucher*innen mit unsere Website umgehen: bspw. welche Seitendesigns funktionieren und wie Besucher*innen navigieren, um sich auf einen Job zu bewerben. 

Wir verwenden hotjar außerdem um Site Surveys (Umfragen) durchzuführen, um Sie um Feedback oder Verbesserungsvorschläge zu bitten. 

Hotjar erhebt keine personenbezogenen Daten und verbirgt IP-Adressen. 

Ein Jahr
Google Optimize

Der Einsatz von Google Optimize hilft uns zu verstehen, wie Besucher*innen sich mit unserer Website beschäftigen, so z.B. welche Seitendesigns funktionieren und auf welchen Wegen sich Besucher*innen bewegen, um sich auf eine Stelle zu bewerben. 

Google Optimize erhebt keine personenbezogenen Daten oder IP-Adressen.    

Neunzig Tage

Google Adwords:

test_cookie, IDE

Der Einsatz von Google Adwords ermöglicht uns, zielgerichtete Werbewort-Kampagnen zu entwickeln: diese erscheinen in den Suchergebnissen.

Identifiziert Standort, verwendetes Gerät, Seitenabrufe, Transaktion und Wert. 

Google Adwords erhebt weder personenbezogene Daten noch die IP -Adresse. 

Zwei Jahre

Google other:

_gcl_aw, gcl_dc

Diese Cookies verwenden wir als Ergänzung zu den Google Adword Cookies, sie geben uns Aufschluss über den jeweiligen Erfolg von Kampagnen. 

Generiert eine einmalige Hash-ID auf Grundlage der ursprünglich besuchten Website, wenn ein*e Nutzer*in über adwords auf unsere Website gelangt.  

Google Other sammelt keine personenbezogenen Daten oder IP -Adressen.

Neunzig Tage

Google DoubleClick:

IDE, DSID

IDE, DSID     Wir verwenden Google DoubleClick zur Erfolgskontrolle unserer digitalen Marketingkampagnen, die auf fremden Websites geschaltet werden.

Generiert eine einmalige Transaktions - ID und ermittelt Standort, verwendete Geräte, Seitenaufrufe, Transaktionen und Wert. 

Google DoubleClick erhebt keine personenbezogenen Daten oder IP -Adressen.

Zwei Jahre
Facebook

Wir nutzen Facebook um zu ermitteln, ob unsere kostenpflichtigen Facebook-Kampagnen effektiv sind. Auch hilft es uns dabei herauszufinden, ob wir die passenden Personen ansprechen. Dies geschieht im Einklang mit den Richtlinien von Facebook. 

Hier können Sie sich weiter über die Datenschutzrichtlinien von Facebook informieren:  https://www.facebook.com/about/privacy/update

 
Disqus:
__qca, mc

Die Verwendung von Disqus ermöglicht es Ihnen, Artikel auf unserem Blog zu kommentieren.

Disqus benötigt zum Einsatz seiner Grundfunktionen keine Cookies, sammelt keine personenbezogenen Daten und verbirgt IP-Adressen. 

Sollten Sie sich jedoch einloggen, werden Ihre E-Mail- Adresse, IP-Adresse und sonstigen Log-In-Daten darüber gespeichert.

Für genauere Informationen über Disqus’s Verwendung von Cookies: https://help.disqus.com/user-profile/use-of-cookies  

 
 
 

Kontrolle über Cookies

Sie haben jederzeit die volle Kontrolle über die Verwaltung und Löschung von Cookies. 

Sie haben darüber hinaus immer die Möglichkeit, alle bereits auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies zu löschen. 

Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch, es sollte Ihnen jedoch möglich sein, die Browsereinstellung zu ändern um dies zu verhindern. Um herauszufinden wie Sie dazu vorgehen müssen, besuchen Sie bitte das ‚Help’-Menü Ihres Internetbrowsers. Beachten Sie jedoch bitte, dass Sie unsere Website nach der Deaktivierung von Cookies nur noch eingeschränkt nutzen können. 

Weiterführende Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie auf: www.allaboutcookies.org.

Da wir unsere Cookies von Zeit zu Zeit aktualisieren, bitten wir Sie, diese Erklärung regelmäßig auf Updates zu überprüfen. 

Zuletzt aktualisiert: 24 Mai 2018