Demokratische Republik Kongo

Feldgruppe

Die Demokratische Republik Kongo ist eines der größten Länder in Afrika. Diese riesige Nation ist reich an natürlichen Ressourcen, hat aber jahrelange Konflikte erlebt.

Ein fünfjähriger Konflikt zwischen Regierungstruppen und Rebellen führte zu großem zivilen Leid. Ein Friedensabkommen wurde 2003 erreicht, aber die Menschen im Osten des Landes leben weiterhin in Angst vor Gewalt durch marodierende Milizen und die Armee.

Ärzte ohne Grenzen arbeitete zum ersten Mal 1981 in der Demokratischen Republik Kongo. Unsere Projekte sind eine Reaktion auf bewaffnete Konflikte, Ausgrenzung aus dem Gesundheitswesen sowie epidemische und endemische Krankheiten, einschließlich Ebola.