Fieldset
Kenia: Mitten im Leben trotz HIV

Catherine Atieno ist HIV-positiv. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie in Kibera, einem Armenviertel der kenianischen Hauptstadt Nairobi. Vor sieben Jahren begann Catherine in der Klinik von Ärzte ohne Grenzen ihre Behandlung mit antiretroviralen Medikamenten, damals dokumentierte sie als Teil des Projekts "My Life with HIV" in Fotos ihren Alltag mit Aids.

Heute steht die tatkräftige Catherine mitten im Leben: Neben ihrer Arbeit als Putzfrau und Köchin der Klinik von Ärzte ohne Grenzen hat sie eine kleine Zuckerplantage auf dem Land angelegt, um zusätzliches Geld für die Ausbildung ihrer Kinder zu verdienen.

Foto: Sven Torfinn

Erfahren Sie mehr über Catherine: Audio-Slideshow "My Life with HIV in 2011: Catherine"