Fieldset
Früher Morgen in Mweso

Ärzte ohne Grenzen unterstützt in der Provinz Nord-Kivu das "Allgemeine Referenz-Krankenhaus" von Mweso. Das Krankenhaus mit 200 Betten umfasst neben Innerer Medizin, Chirurgie, Intensivstation, einer Neugeborenenstation und Pädiatrie auch ein stationäres Ernährungszentrum.

In Nord-Kivu im Osten der Demokratischen Republik Kongo herrscht ein lang anhaltender Konflikt zwischen Regierungstruppen und verschiedenen bewaffneten Gruppierungen.

Foto:  Ben Milpas